Noch Fragen?

Die Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie in den FAQ

Oder kontaktieren Sie direkt Ihre Wunschfiliale

eApp: drei praktische Funktionen

Aktuelles , Alle Kategorien

 

 

eApp_Exersuisse_Krafttraining

Die eApp von Exersuisse ist im App Store und im Google Play Store kostenlos erhältlich. Gerne stellen wir Ihnen drei praktische Funktionen vor.

1. Trainieren Sie mit Zeiteingabe oder Anzahl Wiederholungen

Die eApp bietet die Möglichkeit, die Trainingszeit manuell (1) einzugeben oder via Stoppuhr automatisch eintragen zu lassen (2). Alternativ können Sie auch die Anzahl Wiederholungen (3) eintragen.

eApp_Zeit

Trainieren mit manueller Zeiteingabe

  • Tragen Sie Ihre Trainingszeit (in Sekunden) im Feld Zeit ein.

Trainieren mit der Stoppuhr

IMG_1376

  • Tragen Sie  unter «Mein Profil» einmalig die Vorlaufzeit ein – also jene Zeit, die Sie nach der Einstellung des Geräts bis zum Start der Übung benötigen. Die Vorlaufzeit ist für alle Übungen einheitlich.
  • Drücken Sie dann auf das Play-Symbol der Stoppuhr und legen Sie mit der Übung los.
  • Zum Beenden klicken Sie auf das Stop-Symbol und auf Speichern. Die Zeit wird auf diese Weise automatisch übernommen.

Trainieren mit Anzahl Wiederholungen

eApp_Wiederholungen

  • Wer den Trainingsrhythmus (in der Regel 4-2-4-Sekunden) bereits im Blut hat, kann bei der Exersuisse-App auch die Anzahl Wiederholungen anstelle der Zeit eingeben. Nutzen Sie aber die Zeitmessung auf jeden Fall regelmässig zur Kontrolle.

 2. Tracken Sie Ihre Aktivitäten

  • Mit der eApp von Exersuisse können Sie – gemäss Ihren individuellen Zielen – Ihre Alltags- und Sportaktivitäten ganz einfach tracken.
  • Die Krafttrainings-Einheiten bei Exersuisse werden automatisch in den Tracker übernommen. Alle anderen Aktivitäten können Sie Tag für Tag eintragen.
  • Im Aktivitätstracker finden Sie auch die aktuellen Bewegungsempfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO. Die Auswertung können Sie jederzeit abrufen (siehe Grafik).

IMG_1380

 

eApp_Aktivitätstracker_Auswertung

3. Tragen Sie Ihre nächsten Trainingstermine ein

Nach jedem Training erscheint ein Screen mit der Möglichkeit, ihren nächsten Termin in Ihre elektronische Agenda einzutragen oder sich telefonisch für ein begleitetes Training anzumelden. So verpassen Sie kein Training mehr.Sie haben die eApp noch nicht auf Ihrem Smartphone?

eApp_Trainingsagenda

 

Hier gehts zum Download der eApp:

Apple

 

Android

 

Übrigens: Vielen Dank für das Feedback zur eApp. Im nächsten Update, das demnächst folgen wird, haben wir verschiedene Inputs umgesetzt. 

Noch Fragen?

Die Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie in den FAQ

Oder kontaktieren Sie direkt Ihre Wunschfiliale